Viel Spaß und gute Stimmung beim Tag der offenen Tür am 20.3.2010 im CASA REHA Seniorenpflegeheim »Am Schlüsselgarnweg«

22. März 2010 vom CASA REHA Seniorenpflegeheim Am Schlüsselgarnweg
Schlagworte: , , , , ,

Beste Partystimmung herrschte am 20. März 2010 im CASA REHA Seniorenpflegeheim »Am Schlüsselgarnweg« in Heilbronn. Zum Tag der offenen Tür hatten Heimleiterin Katharina Eller und Ihr Team ein buntes Programm organisiert.

Anfänglich wärmte der bekannte Alleinunterhalter Seppel Schell das Publikum mit bekannten Melodien auf. Im Anschluss präsentierte kunstvoll die Volkstanzgruppe Heilbronn unter der Leitung von Frau Brenner traditionelle Tänze.
In gelöster Stimmung erwartete das Publikum um 15 Uhr den weltbekannten Stargast Chris Howland. Mit herrlichen Anekdoten gespickt präsentierte er den gut 200 Zuhörern seine Evergreens. Die Melodien beschwingten, die Texte erheiterten die Gemüter und schon bald swingten viele mit. Spätestens bei der Hämmerchen-Polka gab es kein Halten mehr. Zu lebendig waren wohl die Erinnerungen an die eigenen Sparschweinchen, die mit dem Hämmerchen gezwungen wurden, ihre kleinen Schätze wieder herzugeben.

Lang war daraufhin die Schlange, um ein Autogramm des Stars zu ergattern. Der Entertainer war mit Begeisterung dabei, bis jeder Gast sein Autogramm und Bild mit ihm hatte.

Zwischendurch präsentierte das Team von Frau Eller den vielen interessierten Gästen die Einrichtung im Rahmen eines Rundgangs durch das Haus.

Lesen Sie auch im „Echo am Sonntag“ über die Veranstaltung.

Alleinunterhalter Seppel Schell begeisterte mit schönen Melodien

Alleinunterhalter Seppel Schell begeisterte mit schönen Melodien

Die Volkstanzgruppe Heilbronn zeigte wie schön und elegant Tanzen sein kann

Die Volkstanzgruppe Heilbronn zeigte wie schön und elegant Tanzen sein kann

Der Meister der Anekdoten und Evergreens: Chris Howland

Der Meister der Anekdoten und Evergreens: Chris Howland

Ein charmanter Star zum Anfassen

Ein charmanter Star zum Anfassen